Samstag, 22. März 2008

Ermüdungserscheinungen

Habe ich im vorigen Eintrag gesagt, dass mir die Maximalkraft fehlt? Tja, nach dem Kletteroverkill der letzten Tage fehlt mir nun jegliche Kraft... Ich hing heute in Reimers ziemlich schlapp ab, und auch wenn es ziemlich warm war, war es nicht heiß genug, um meine Form auf das Wetter zu schieben. Ich hab zwar eine Route klettern können (sehr lustige Sinter-Dachkletterei, bei der man zeitweise mit dem Kopf tiefer hängt als mit den Füßen), aber das war ein Kampf auf Leben und Tod, den ich (wenn ich mir meine zerschundenen Beine, Arme und Rumpf besehe) mit ganzem Körpereinsatz ausgefochten habe. Ich sollte mich wohl auf meine eigenen Regeln besinnen und die Kraft aus den Ruhetagen schöpfen - dumm nur, dass es ausgerechnet morgen zum ersten Mal zum Flat Creek gehen soll, einem "Geheimgebiet", zu dem nur sehr wenige Zugang haben. Das kann ich mir nicht entgehen lassen. Aber danach gibts ne Pause, versprochen!

1 Kommentar:

jan hat gesagt…

Ob euch der Osterhase wohl ein paar Eier in den Felsen versteckt hat? :D