Mittwoch, 16. Januar 2008

Home Sweet Home


Eigentlich wollte ich ja darauf warten, dass die Sonne scheint, um meine neue Bude in bestem Licht präsentieren zu können, aber der Wetterbericht verheißt nichts Gutes, deshalb gibt es jetzt eben ein Bild mit Grau hinter den Fenstern. Dies also ist mein Zimmer, ziemlich gemütlich, wie ich finde, und es gibt hier schon (fast) alles, was ich brauche. Demnächst werde ich meine Vermieterin fragen, obe es auch warmes Wasser gibt. Dafür hab ich schon einen Internet-Zugang, und das ist doch das wichtigste, denn so kann ich die Welt weiterhin ungehindert mit neuen Blog-Einträgen erfreuen!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das sieht ja schon sehr nett aus! Schön, das Du so schnell eine Bleibe gefunden hast! Die Schlagfrequenz auf Deinem Blog ist ja auch ziemlich hoch, hast doch nicht etwa Langeweile? :)

Sebastian hat gesagt…

Also Langeweile eigentlich gar nicht, aber erstens macht es momentan viel Spaß, zweitens ist man hier ja dauernd online, und drittens hab ich tatsächlich noch einiges an Freizeit (bis ich dann demnächst wieder verstärkt zu habilitieren beginne...)

jan hat gesagt…

Frag mal deine Vermietein, wo sie die schönen Vorhänge herhat, ich will die gleichen :D

Sieht doch so weit tatsächlich sehr gemütlich und v.a geräumig aus!